Kategorie: Weihnachten

Traumstücke

Hier kommen sie. Die ultimativen, supergehypten Bloggerplätzchen. Traumstücke!  Was sie so traumhaft macht? Gute Frage.

Sie sind halt einfach superlecker, superniedlich und supereinfach zu machen. Wenn ihr sie einmal probiert habt, werden es eure Lieblingsplätzchen. Ich verspreche es euch! 🙂

img_6689-kopie
(mehr …)

Bunte Mürbeteigplätzchen

Pünktlich zum zweiten Advent serviere ich euch ein paar bunte Mürbeteigplätzchen, aus denen ihr all das zaubern könnt, was euch gerade so in den Sinn kommt. Normale Ausstechplätzchen mit Zuckerglasur zum Beispiel oder von mir aus auch Einhornplätzchen. 🦄 Wo wir gerade dabei sind, hat noch jemand vergeblich versucht, das Einhorn-Duschgel bei dm zu bekommen? Ich hatte leider keine Chance. Tz, blöder Hype da.

Naja. Dafür back ich mir meine kunterbunten fast-Einhorn Kekse. Für Einhörner fehlt mir leider noch der passende Ausstecher. Vielleicht wird ja ein kleines Einhorn von dem leckeren Duft der bunten Teilchen angelockt und bringt mir ein paar Ausstechförmchen vorbei. Hm. Mir scheint das ganze kunterbunte Zeugs auch schon die Sinne zu vernebeln.

Kommen wir mal zum eigentlichen Thema; nämlich dem super einfachen Allround-Mürbeteig-Rezept!

img_6655-kopie-2

(mehr …)

Vanillekipferl

Hallo zusammen, da bin ich endlich wieder! 🙂

Nachdem der Umzug nun gemeistert ist und die neue Küche steht, kann ich eeeendlich wieder fleißig kochen und backen. Gott sei dank. Weihnachten ohne Küche hätte ich nicht überstanden. Nein. Niemals.
Plätzchen backen gehört einfach zu Weihnachten dazu. (Fast) als erstes musste ich meine geliebten Vanillekipferl backen. Davor hat der Pommes/Pizza-Heißhunger erstmal überwogen. 😉 So nach zwei einhalb Monaten freut man sich dann doch wahnsinnig, endlich wieder in eine leckere selbst gebackene Pizza zu beißen und ein paar knusprige Pommes in Ketchup zu ersäufen. Jam.

Die Weihnachtsmusik läuft bei uns schon seit Ende Oktober. Die Weihnachtsdeko wurde auch schon frühestmöglich ausgepackt, da mein Freundchen und ich es kaum abwarten können.

Aber richtig los geht’s halt dann erst wenn die ersten Weihnachtsmärkte starten und man die ersten selbst gebackenen Plätzchen naschen kann.
Damit ihr auch in den Genuss der leckeren Kipferlchen kommen könnt, möchte ich euch heute mal mein liebstes Rezept zeigen.

fullsizeoutput_4740

(mehr …)