Ein weihnachtliches Hallo an euch alle da draußen. So langsam wird es kalt. Und weihnachtlich. Höchste Zeit für ein wärmendes Abendessen, würd ich meinen. Man kann sich halt in der Weihnachtszeit auch nicht nur von Plätzchen und Glühwein ernähren.

Da ich die Tage im Aldi superniedliche, fertig gerollte Miniknödel entdeckt habe, dachte ich mir, die muss ich unbedingt mitnehmen. Während dem Einkaufen kam mir schon eine gute Idee, was ich daraus zaubern könnte. Ich dachte an irgendwas mit Hackfleisch und Tomatensoße. Gedacht, getan.

Daheim hab ich dann nochmal ein bisschen rumgewühlt, was sich noch so in meinen Vorräten befindet und et voilà, schon hatten wir ein supergutes Abendessen. YUM 🙂

fullsizeoutput_4749

(mehr …)